Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 23.05.2024

Bundestagsabgeordnete Dunja Kreiser spricht über „KI in der politischen Diskussion“ 

KI in der politischen Diskussion – Chancen und Risiken“ lautet der Vortrag, den die SPD-Bundestagsabgeordnete Dunja Kreiser am Dienstag, 28. Mai, im Rahmen der im Schloss Museum Wolfenbüttel gezeigten Sonderausstellung „Alles Kunst – KI schreibt Geschichte(n)“ hält. Der Vortrag findet im Pavillon im Neubau der Volksbank Wolfenbüttel statt und beginnt um 19 Uhr (Eintritt frei).

Künstliche Intelligenz durchdringt immer mehr Lebensbereiche und gilt als Schlüsseltechnologie, die zahlreiche Potenziale für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft bereithält. Gleichzeitig birgt sie Risiken für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und die Demokratie. Bundestagsabgeordnete Dunja Kreiser wird Chancen und Gefahren der KI als politisches Instrument beleuchten und Lösungsansätze vorstellen, wie KI verantwortungsvoll eingesetzt werden kann, um das Leben einfacher, gerechter und sicherer zu gestalten.

Weiterer Vortrag

  • 11. Juni KI in der Medizin – Paradigmenwechsel oder Evolution? 
    Referent: Prof.Dr. Philipp Wiggermann

Beginn: um 19 Uhr Ort: Räumlichkeiten der Volksbank Wolfenbüttel eG

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 05331-9246-0.

Die Vortragsreihe ist ein Kooperationsprojekt des Museums Wolfenbüttel, des Fördervereins Museum Wolfenbüttel e.V. und der Volksbank Wolfenbüttel eG.

Kontakt

Museum Wolfenbüttel